Das Lipödem aus ayurvedischer Sicht betrachtet

Diese Podcast Folge ist eine meiner absoluten Lieblingsepisoden geworden: Ich spreche mit dem Ayurvedaarzt Dr. Schrott über die Ursachen des Lipödems und über die Heilungschancen. Ein Gespräch, dass mir sehr viel Klarheit gebracht und mich absolut motiviert hat, auf dem richtigen Weg zu sein! Höre dir das Gespräch unbedingt!

Dr. Schrott ist Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie und Ayurveda-Spezialist sowie Autor mehrer Bestseller zum Thema Ayurveda.

In dieser Folge findet ihr Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist das Lipödem aus Sicht des Ayurvedas?
  • Wie würden Sie sich aus dem Ayurveda heraus erklären, wie so ein Lipödem, also eine chronische Fettverteilungsstörung entsteht?
  • Ist das Lipödem immer eine Kaphastörung?
  • Welche Rolle spielt aus Ihrer Sicht die Psyche beim Lipdödem?
  •  Lässt sich das Lipödem aus Siht des Ayurvedas heilen – auf natürlichem Weg und ohne Liposuktion?
  • Was ist sind die idealen ayurvedischen Therapie-Bausteine für eine Lipödem Betroffene?
  • Welche Anwendungen/Massagen würden Sie für Zuhause empfehlen?
  • Was ist ihr persönlicher Tipp, um mehr Leichtigkeit und Entspannung in den Alltag zu bekommen und um mehr im Moment zu leben?

Dr. Schrott: „Zusammenfassnd besteht die Lipödem Problematik, aus ayurvedischer Sicht, aus drei Faktoren:

  1. Der empfindliche Wesenskern, der mit Vata zu tun hat.
  2. Aufbau von Fettgewebe, das aber nicht abtransportiert werden kann, weil die Kanäle verstopft sind.
  3. Warum sind die Kanäle verstopft? Weil das Verdauungsfeuer eine Schwierigkeit hat, alles was gegessen wird vollständig zu verdauen und sich die unverdaute Reste dann dort einlagern und die Fettkanäle zumacht. Es muss also auf drei Ebenen behandelt werden.“

Hör mal in den Podcast rein und du erfährst mehr über die optimale ayurvedische Behandlungsmethode bei Lipödem.

Wenn dir mein Podcast und meine Arbeit gefallen, dann würde ich mich riesig über eine positive Bewertung freuen! Das dauert nur 2-3 Minuten und bewirkt aber, dass der Podcast mehr Reichweite bekommt und somit noch mehr betroffene Frauen erreichen kann. Wäre das nicht wundervoll?  Schau mal, so schnell und einfach geht die Podcast Bewertung! Ich danke dir!

Weiterführende Links: 

Website von Dr. Schrott

Ayurveda für den Alltag – Meine Buchempfehlungen von Dr. med. Ernst Schrott

Wenn du gerne Ayurveda ausprobieren möchtest und die Basics kennenlernen möchtest, dann schau dir mal meinen Ayurveda Online Kurs an. Start 21.8.2019!

 

Über die Gründerin von Mind Body Life:

Hi, ich bin Natalie und habe 2017 den 1. deutschen Lipödem Podcast gegründet, den ich seit Juli 2019 gemeinsam mit Caroline Sprott von Lipödem Mode weiterführe. Meine Lipödem Diagnose habe ich mit 19 Jahren bekommen. Heute bin ich Ayurveda Ernährungsberaterin und helfe Frauen sich in ihrem Körper wieder wohler zu fühlen und wieder ein leichteres und glückliches Lebensgefühl zu bekommen.   

Lass uns in Kontakt blieben:

❤ Möchtest du Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, deine Nahrung zu deiner Medizin machen und deinem Körper die Chance geben, die Lipödemschmerzen zu reduzieren? Dann schau dir mal meinen Basis Ayurveda Kurs für Frauen mit Lipödem an.

Möchtest du deinen Heilungsprozess durch die für dich passende Ernährung unterstützen? Wünschst du dir wieder mehr Selbstliebe und Ausgeglichenheit in deinem Leben? Suchst du nach Wegen deine Lipödemschmerzen zu reduzieren und dein Leben wieder genießen zu können? Dann vereinbare jetzt ein kostenfreies und unverindliches Kennenlerngespräch mit mir.

❤ Vernetze dich mit mir auf Instagram – Hier bekommst du regelmäßig Tipps zu den Themen Ayurveda, Stressreduktion, Meditation und Ernährung.

❤ Werfe mal einen Blick auf meinen Pinterest Account, hier sammle ich viele Infos und Inspiration rund um die Themen Lipödem, Ayurveda, basische Ernährung, positives Mindset und vieles mehr.

❤ Du hast einen bestimmten Themen- oder Interviewpartnerwunsch? Dann her damit, ich freu mich darauf! Einfach eine Mail an mail@mindbodylife.de



Rechtliche Hinweise:

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen und sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch vor Ort nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden und das Befolgen der Empfehlungen erfolgt in eigener Verantwortung.

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Die kleinen Provisionen helfen diese Seite und den Podcast am Leben zu erhalten und die laufenden Kosten für Blog-Server, Podcast-Server ect. zu decken.


Teile diesen Beitrag